Unser schöner wilder Herzen-Garten in Stadtamhof!

Hallo Gartenfreunde und solche, die es vielleicht werden wollen,

es ist viel passiert dieses Jahr – wir haben ein bisschen geplant, viel gebuddelt und gesät und gepflanzt, und uns daran gefreut, wie viel gewachsen ist, wie schön sich der Garten entwickelt hat, mit und ohne unser Zutun blüht und grünt es in unserem bunten, wilden Garten…

Wir haben auch ganz viiiiiiiiiiiiiiiiiiiel gegossen, Beete mit allen möglichen Materialien eingefaßt,  gelegentlich mal geharkt, viele Erfahrungen gemacht, diskutiert, gelacht und gemeckert…. sind am Lagerfeuer gesessen, haben gegrillt, gemeinsam gesungen, einfach nur geratscht und so manches Fläschchen getrunken – ein wunder-volles Gartenjahr – es neigt sich laaangsam zu Ende….

Was sonst noch? Es wurde viel zerhackt – nicht nur in den Beeten, auch Holz (also – wer sich mal abreagieren will… hier derfst zu Beil und Säge greifen!), gebaut, gepflastert, getüftelt, entsorgt, Wasser gepumpt…

Vieles ist schon geerntet und genossen, Hokkaidos und Tomaten, Salate, Mangold in allen Farben, Bohnen und Erbsen (blaue auch! ;-)), Radieschen, Fenchel und Kräuter, es gibt noch viele süße Beerentomaten zu ernten und Kohl und Kartoffeln reifen gerade…   wer möchte, kann vorbeikommen, gucken, pflücken – gerne spenden – an der Hütte steht eine Milchkanne dafür….
Auf der Bank an der Hütte zu sitzen ist sehr gemütlich: Man schaut in die bunte Fülle des Gartens, im Hintergrund gurgelt leise die Filteranlage der Wassertanks (scheener Backgroundsound, Markus :-)), massenhaft Singvögel halten unseren Garten von Schädlingen frei, ein dicker Igel flaniert gelegentlich zwischen den Beetgängen und ab und zu schaut mal ne Mieze vorbei oder ein Hundi, der grad mit seinem Frauli/Herrli an der Leine Gassi geht 🙂 … Natur in der Stadt satt. Viele Anwohner, Touristen und Freunde haben uns schon im Garten besucht, wir haben geratscht, Wissen und Pflanzen ausgetauscht, manchmal ein Gläschen gemeinsam getrunken – uns kennen und schätzen gelernt – es ist schön hier im Quartier Stadtamhof!

Garten_Kürbisse 


 

Schreibe einen Kommentar