Transition Regensburg

– Die Transition-Bürgerbewegung für den nachhaltigen Wandel (Transition = Wandel) formiert sich seit 2006 in tausenden Kommunen weltweit. Es geht auch um den inneren Wandel, um ein Umdenken und Bewusstwerden. Durch immaterielle Werte aus der Gemeinschaft kann mehr Glück und Zufriedenheit für jeden einzelnen entstehen. Wir stärken regionale Wirtschaftskreisläufe indem wir z.B.
– Tauschnetzwerke aufbauen und vergrößern.
– Die ökologische Landwirtschaft im Umland sowie Urban-Gardening,
– Gemeinschaftsgärten und Permakultur werden unterstützt bzw. initiiert
– Die Bereiche erneuerbare Energien, Mobilität, Gesundheit, Talente teilen sowie Feiern u. v. m. sind Schwerpunkte der Transition Bewegung.

Jeder ist eingeladen und wird gebraucht, um den Wandel mitzugestalten!

Das Gute ist

Wir sind nicht alleine! Überall in Deutschland, aber auch weltweit, schließen sich Menschen in Transition Initiativen zusammen (Transition = Wandel), in Bielefeld, Hannover, Berlin, Freiburg, Bonn, Witzenhausen … es gibt über 100 Transition Initiativen im deutschsprachigen Raum und über 3000 weltweit!

Was tun wir?

Mit Veranstaltungen, kreativen Aktionen, einer Online-Plattform und vielen persönlichen Treffen möchten wir das Bewusstsein für den Wandel fördern, Mitstreiter:innen gewinnen und Projekte starten, zum Beispiel für eine regionale Nahrungs- und Energieversorgung und für regionale, kreative Wirtschaftskreisläufe.

Unser Ziel ist es

gemeinsam mit den Bürgern von Regensburg, den Organisationen, den Behörden und der Wirtschaft ein nachhaltiges, menschen- und umweltfreundliche Stadt zu schaffen.

Wir sind Teil vom Netzwerk Transition Initiativen D/A/CH und dem internationalen Transition Netzwerk.


Sponsoren und Förderer

 

 

One comment

Schreibe einen Kommentar