Veranstaltungen/Gemeingüter: Zweiter Teil vom Filmvortrag und Beispiele aus der Wechselwelt-2017/03/05

From Transition Regensburg Wiki
Titel Gemeingüter: Zweiter Teil vom Filmvortrag und Beispiele aus der Wechselwelt
Datum 2017/03/05
Zeit 16:00, 2017/03/05
Zusammenfassung Nach dem sehr produktiven und kommunikativen Treffen am 26.2 wollen wir die Filmdokumentation zu Ende schauen und die gewonnen Informationen auf Beispiele aus dem Wechselwelt Umfeld anwenden.

Am Beispiel vom Lastenrad wollen wir systematisch erörtern, wie eine langfristig stabile Nutzung ermöglicht werden kann. Beim ersten Treffen hat sich herauskristallisiert, dass die Auseinandersetzung mit der Planung und Einführung von Gemeingütern ein zukunftsweisendes Mittel für die Zusammenarbeit von lokalen Initiativen darstellt. Das Prinzip fordert von Grund auf eine offene und transparente Kommunikation zwischen allen teilnehmenden. Zudem wurde deutlich, dass durch das aufgezeigte Prinzip viele Fehler im Vorfeld vermieden werden können, ohne die Flexibilität und Individualität der Gruppenstruktur zu beeinflussen. Bei dem Allmende Prinzip  steht die Selbstorganisation der Gruppe und die nachhaltige Nutzung einer Ressource an höchster Stelle. Info Material befindet sich in unserem Wiki unter: https://www.transition-regensburg.de/wiki/index.php/Gemeingüter

Veranstaltungsort Wechselwelt @ Transition Regensburg, Steckgasse 6, 93047 Regensburg, Deutschland
Koordinaten
Verantwortlich
Schlagworte Wechselwelt