Ökologisch-Nachhaltiges Leben in Regensburg

Ökosiedlung Regensburg

Wir sind eine wachsende Gruppe von Menschen, die sich dafür interessieren, in Gemeinschaft zu leben und ein zukunftsfähiges Wohnmodell aufzubauen. Als Schwerpunkt unserer Ökosiedlung haben wir ökologisch und nachhaltiges Bauen und Wohnen gewählt.

Derzeit sind wir in einem kompakten Kernteam organisiert, welches sich intensiv damit beschäftigt ein Konzept für die Ökosiedlung zu formen, welches uns als Grundlage für die Gründung einer Genossenschaft dient und auch für die Findung eines passenden Grunstücks.

Die Grundstücksfindung erfolgt im Sommer 2018. Geplant ist die Genossenschaftsgründung gegen Ende 2018. Du möchtest dabei sein? Wir freuen uns auf dich!

Melde dich bei: tinyhouse@transition-regensburg.de

TINY HOUSES

In unserer Ökosiedlung möchten wir auch mit unseren Tiny Houses wohnen.

Wir beginnen im Mai 2018 mit dem Bau von 5 Tiny Houses in einer Scheune auf dem Grundstück vom Schloss Pürkelgut im Regensburger Osten.

Wer bereits entschlossen ist ein Tiny House zu bauen, kann sich sehr gerne mit einem kurzen Motivationsschreiben an unsere Gruppe wenden. Ebenso freuen wir uns über helfende Hände. Fülle einfach das Formular aus, wir melden uns dann bei dir.

Ab dem 16. April habt ihr die Möglichkeit in einem bereits fertigen Tiny House zu übernachten und damit Probe zu wohnen. Meldung gerne bei riva.hoffmann@gmx.de

Nachbarschaftswerkstatt

Zu unserem Bauprojekt gehört seit September 2017 auf dem Gelände vom Schloss Pürkelgut eine Nachbarschaftswerkstatt. In dieser Werkstatt haben wir bereits Werkzeuge organisiert, welche unter Anderem für unseren Tiny House Bau dienen. 

Vor Ort entstehen zudem eine Küche mit großem Gemeinschaftsraum, eine Holz- und Metallwerkstatt, sowie ein allgemeiner Workshop- und Projektraum.

Mehr Informationen zum aktuellen Stand befinden sich im Wiki.