Kalender

Jan
23
Sa
Verein: Mitgliederversammlung zum Thema Finanzen @ W1
Jan 23 um 16:00 – 19:00
Liebes Vereinsmitglied, liebe/r Transition-Interessierte/r,

im Dezember hatten wir unsere letzte Mitgliederversammlung, ein neuer Vorstand ist gewählt, es wurde über die Satzung abgestimmt, es wurde sich kennen gelernt.
Nur unser letzter Punkt kam zu kurz, daher nun eine erneute Versammlung zum Thema „Finanzen von Transition Regensbburg e.V.“
Das Format ist eine Mitgliederversammlung, die Veranstaltung ist aber offen für jede und jeden Interessierte/n und Aktive/n bei der Bürgerbewegung Transition- Regensburg im Wandel.

Die Versammlung findet statt am Samstag, den 23.01.16 von 16-19h im „W1“ (Kulturzentrum in der Weingasse 1).

Wir möchten Dir gerne das geplante Programm vorstellen:

1. Begrüßungsrunde
2. Vorstellung neuer und aktueller Projekte

3. Offene Diskussion zum Thema Finanzen bei Transition Regensburg e.V.

4. Abstimmung über Aufwandsentschädigungen

Wir freuen uns über Dein Kommen und Deine Mitgestaltung nach dem Motto: „Wir sind die Veränderung, auf die wir immer gewartet haben.“ Du kannst gerne Deine Freund*innen und Bekannten ansprechen:
Jede*r ist willkommen und kann auch vor Ort Mitglied werden (6€/Jahr).ne

Schöne Grüße und bis bald!
Vorstand Transition Regensburg e.V.
Lena, Felicitas, Leon, Susanne, Dennis

Link zur aktuellen Vereinssatzun: https://www.transition-regensburg.de/wp-content/uploads/2015/04/Satzung_Transition_Regensburg_14-12-14.pdf

Feb
24
Fr
SoLaWi Starttreffen 2017 @ Luthersaal, Evangelischen Bildungswerk
Feb 24 um 18:00 – 20:00

Hallo liebe Solawi-Teilnehmer,

 

die Zimmerbuchung ist endlich bestätigt und wir treffen uns am 24. Februar ab 18.00 Uhr im Evangelischen Bildungswerk, Am Ölberg, Regensburg (Luthersaal).

Auf euer zahlreiches Erscheinen freuen wir uns jetzt schon.

Neue Interessenten sind gerne willkommen.

 

Alles Gute und bis demnächst

Irene und Albert

 

 

Mrz
3
Fr
SoLaWi-Treffen Bayern @ PulsderErde.org
Mrz 3 – Mrz 5 ganztägig

SoLaWi-Treffen Bayern

vom 03. – 05. März
(Kernzeit Samstag 04.März von 10-17Uhr)
Lenzwald 2 in 84570 Polling
(PulsderErde.org)

Als grobe Orientierung für die Tagesordung schlage ich folgendes vor:

1. Begrüßung
2. Vorstellungsrunde
3. Erwartungen an des RegioTreffen
3. Möglichkeiten von Kooperationen
4. Kommunikation im RegioVerbund
5. ÖffentlichkeitsArbeit
6. Weitere Treffen
7. Erwartungen an das SoLaWi-Netzwerk
8. Offene Fragen

Diese Tagesordung ist nicht abschließend und für Änderungen, Ergänzungen und Streichungen 🙂 offen.

Ich freue mich auf ein produktives WochenEnde mit euch

Christian vom DoniHof
Mai
18
Do
Ukulele Gruppe: Musikabend @ Wechselwelt
Mai 18 um 19:00 – 21:30

An alle Ukulele-Begeisterten, Anfänger und Fortgeschrittete, wir möchten gerne gemeinsam Musik machen. Alle können ihre lieblingssongs, -melodien und anderes einbringen und miteinander teilen. Die Teilnahme ist kostenlos und alle Inhalte selbstorganisiert.

Also dann vielleicht bis bald,

eure Jana

Nov
18
Sa
Ausflug zur TinyHouse Village im Fichtelgebirge @ TinyHouse Village
Nov 18 um 11:00 – 18:00

Wie fühlt es sich an in einem TinyHouse zu wohnen? Das wollen wir live vor Ort erleben.

Dafür machen wir einen kleinen Tagesausflug ins Fichtelgebirge.

Jan
26
Fr
Jahreshauptversammlung der Interessengemeinschaft gesunder Boden e.V. @ Hotel-Restaurant Dechbettener Hof, Regensburg
Jan 26 um 19:00 – 22:00

Über den Verein:

Mit der Gründung der IG gesunder Boden e.V. engagieren wir uns für Vernetzung und Wissensaustausch unter Akteuren, die sich für eine Verbesserung unserer Böden einsetzen. Gesundes Leben für Pflanze, Tier und Mensch ist nur auf Basis eines gesunden Bodens möglich.
Die IG gesunder Boden will hier einen zusätzlichen Beitrag für Praktiker leisten.

Deshalb sind uns folgende Punkte wichtig:

  • Vermeidung von Nährstoffverlusten bzw. -überschüssen
  • Förderung der Bodenmikrobiologie
  • Umsetzung der richtigen Bodennährstoffverhältnisse
  • Vermeidung von Bodenerosion
  • Schutz des Grundwassers
  • Hochwasserschutz
  • Aufbau von (Dauer-) Humus.

Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung konnten wir Herrn A. W. Dänzer von SOYANA für einen Vortrag gewinnen. (www.bio-nichtbio.de)

Quelle: http://www.ig-gesunder-boden.de

Jun
17
So
Mitgliederversammlung von Transition Regensburg e.V. @ Wechselwelt
Jun 17 um 14:00 – 16:00

Liebes Mitglied von Transition Regensburg,

es ist wieder so weit, die kommende Mitgliederversammlung findet am 17.06.2018
um 14 Uhr in der Wechselwelt statt.

An dem Abend werden wir über einige spannende Themen sprechen.

Hier die aktuellen Punkte:

* Begrüßung

* Eröffnung der Versammlung: Ernennung der Sitzungsleitung/Moderation und der Protokollführung

* Bekanntgabe der Kommunikationsregeln

* Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit

* Genehmigung der Tagesordnung und Zusammenfassung der letzten Mitgliederversammlung

* Abstimmung über Satzungsänderung zum erweiterten Finanzrahmen der Vorstände
* Abstimmung über Satzungsänderung zur Datenverarbeitung wegen Erfüllung der DSGVO

* Entscheidung zum Erwerb eines TinyHouses (bei erfolgreicher Crowdfunding Kampagne)

* Aufwandsentschädigungen und Ehrenamtspauschalen für erstes Halbjahr 2018

* Transition Werkstatt am Schloss Pürkelgut
* Sonstiges

* Abschied

Weitere Themen Vorschläge sollten bis eine Woche vor der Veranstaltung
bitte per Mail kommuniziert werden.

Es wäre sehr schön wenn alle eine Kleinigkeit zum Essen und Trinken
mit bringen, damit für das leibliche Wohl gesorgt ist.

In Vorfreude auf das baldige Wiedersehen und mit herzlichen Grüßen,

Michelle, Katti, Ludwig, Martin und Leon

für Transition Regensburg

Jul
18
Mi
Tinyhouse Werkstatt – Infoabend @ Tinyhouse Werkstatt
Jul 18 um 18:30 – 20:30

Ihr hattet bis jetzt noch nicht die Möglichkeit in unsere Tinyhouse Werkstatt am Pürkelgut zu kommen?

Dann kommt vorbei!

Am Mittwoch, den 18.07.2018 ab 18:30 Uhr laden wir Euch zu einem Infoabend in die Werkstatt ein (Einhauser Straße 2 in Regensburg).

An diesem Abend habt ihr die Gelegenheit in einer gemütlichen Runde mit Snacks und Getränken all eure Fragen los zu werden und natürlich könnt ihr den Rohbau unseres 1. Tiny Houses bestaunen, um ein Gefühl für die Raumgröße zu bekommen.

Wir freuen uns auf EUCH!!!

Okt
15
Mo
Transition Herz und Seele Gruppe – offenes Treffen @ KHG Regensburg, Raum 3.11
Okt 15 um 18:00 – 21:00

Offenes Treffen der Herz und Selle Gruppe

Unser Grundgedanke basiert auf der Erkenntnis und Erfahrung, dass unsere Welt über das Sichtbare und Begreifbare hinausreicht und erlebbar ist. Das Bewusstsein der eigenen Schöpferkraft, im Hier und Jetzt gibt uns die Möglichkeit, diese unsere Welt mit- und umzugestalten.

Wir laden alle interessierten Menschen herzlich ein, kommt vorbei und bringt eine Kleinigkeit für das leibliche Wohl mit.

Dez
18
Di
Solidarische Landwirtschaft für Regensburg – neues Kernteam @ Studierendenhaus OTH Regensburg
Dez 18 um 16:00 – 17:30

Liebe MitstreiterInnen,

gemeinsam wollen wir für Regensburg weitere Möglichkeiten einer nachhaltigen, gesunden und regionalen Ernährung schaffen.

Wir treffen uns am kommenden Dienstag, den 18.12. um 16 Uhr  im Studierendenhaus der OTH.

Bei dem Treffen wollen wir uns als Gruppe kennenlernen, unsere Ziele definieren und das weitere Vorgehen planen.

Zusätzlich noch ein paar aktuelle Informationen:

– Das Netzwerk SoLaWi Deutschland unterstützt uns gerne bei der Umsetzung

https://www.solidarische-landwirtschaft.org/das-konzept/

– Von Kirsten wurde beim letzten Gespräch der Wunsch/Vorschlag geäußert, dass die einzelnen Initiativen (also auch wir) über das Grundverständnis einer Solawi diskutieren und die Ergebnisse offen zugänglich gemacht werden, damit die Argumente für andere Interessierte und Initiativen nachvollziehbar sind.

– Aktuell wird in Regensburg an der Gründung von einem Ernährungsrat gearbeitet, es wurde vorgeschlagen die Solawi bei einem Antrag für die „Ökomodellregion Regensburg“  aufzunehmen.

https://www.oekomodellregionen.bayern/

http://www.stmelf.bayern.de/landwirtschaft/oekolandbau/041255/

– Für eine größere Solawi Netzwerk Veranstaltung in Regensburg haben wir an zwei Tagen Räume im EBW (Am Ölberg 2, Regensburg) reserviert:

6.4.2019 ab 17:00 Uhr Bonhoeffersaal  Beginn 18:00 Uhr: Vortrag und Diskussion SolaWi (Auftakt)

7.4.2019 von 8:00 bis 14:00 Uhr Luthersaal reservieren, Themenfrühstück SoLaWi

Die Kosten für Raummiete und Flyer werden vom Solawi Netzwerk Deutschland übernommen. Die genaue Gestaltung und Vorbereitung dieser Tage planen wir in der Gruppe.

– Es wird sehr wahrscheinlich die Möglichkeit geben einen Stand / Vortrag beim Saatgut-Tag zu organisieren, insofern die Gruppe dafür ist.

Feb
1
Fr
Starttreffen der Solidarischen Landwirtschaft Tiefbrunn @ Bauernhof Tiefbrunn
Feb 1 um 18:00 – 20:00

Startreffen Solidarische Landwirtschft Tiefbrunn

Für alle „Neulinge“ wird ab 18.00 Uhr ein Vortrag angeboten, der denjenigen als Einführung dienen soll, die sich über eine Solawi informieren wollen.

Mit unseren „erprobten Teilnehmern“ wird dann ab 19.00 Uhr wieder in gewohnter Weise die Anbauplanung mit Kostenaufstellung und Zukunftsplänen diskutiert.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und bitte um Rückmeldung zur besseren Planun. Am besten unter e-mail: inscha1@t-online.de

 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Mai
8
Mi
SoLaWiR Orga-Treffen
Mai 8 um 19:00 – 21:00

Die neu gegründete Solidarische Landwirtschaft Regensburg (SoLaWiR) trifft sich um die nächsten wichtigen Schritte zu besprechen. Wir haben erfolgreich die ersten Gemüsepflänzchen gesetzt und gesät. Nun heißt es organisatorisch nach zu legen und Infrastruktur in Form von Verein, Arbeitsgruppen, Kommunikationskanälen etc. aufzubauen. Dazu sind herzlich alle ErnteteilerInnen eingeladen um sich einzubringen und mitzugestalten.

Weitere Informationen für Interessierte zum Thema SoLaWiR sind auf unserer Website zu finden: https://solawir.de/

Mai
19
So
Mitgliederversammlung in der Transition Base @ Transition Base
Mai 19 um 14:00 – 15:30

Einladung zur Mitgliederversammlung am 19. Mai 2019, 14 bis 15.30 Uhr in der Transition Base Keplerstraße 6

Liebe Mitglieder, Liebe Aktive und Interessierte des Vereins Transition Regensburg e.V.,

wir laden ein zur außerordentlichen Mitgliederversammlung mit dem Themenschwerpunkt Finanzen am 19. Mai 2019 von 14 bis 15.30 Uhr in der Transition-Base in der Keplerstraße 6,93047 Regensburg. Wir freuen uns, wenn viele Mitglieder aber auch Aktive des Vereins und neue Interessierte unserer Mitgliederversammlung beiwohnen.

Wir haben momentan folgende Agenda:

1. Begrüßung
2. Eröffnung der Versammlung: Ernennung der Sitzungsleitung/Moderation und der Protokollführung
3. Bekanntgabe der Kommunikationsregeln
4. Zusammenfassung der letzten Mitgliederversammlung und Genehmigung der Tagesordnung
5. Finanzberichte 2016/2017/2018
6. Aktuelle Finanzaufstellung Gruppen
7. Perspektive Finanzen
8. Perspektive Gruppen
9. Weitere Förderanträge/ Förderer/ Stadtfinanzierung und/oder Spenden
10. Sonstiges
11. Abschied

Falls ihr Themenvorschläge oder Tagesordnungspunkte einreichen wollt tut dies bitte bis zum 12. Mai 2019 per E-Mail.

Es wäre sehr schön wenn alle eine Kleinigkeit zum Essen und Trinken mitbringen, damit für das leibliche Wohl gesorgt ist.

In Vorfreude auf das baldige Wiedersehen und mit nachhaltigen Grüßen,

Alisa, Leon, Martin, Michelle, Nicole

für Transition Regensburg e.V.

Mrz
18
Mi
That’s me Spieleabend @ESG, am Peterstor 2
Mrz 18 um 18:00 – 20:30

Liebe Menschen,

wir laden euch ein, das Spiel „That`s me“ kennenzulernen. Das That’s Me Spiel ist ein Brettspiel mit Karten ohne Sieger und Verlierer, in dem die SpielerInnen durch das Beantworten von Fragen über verschiedene Themen sich selbst besser kennen lernen können. Dabei gewinnt jede/r und alle inspirieren einander. Jede/r Einzelne kann  dabei einen tiefgehenden Prozess durchmachen. Ein Anfang auf diesem Weg ist leichter, wenn regelmäßig in einer möglichst gleichbleibenden Gruppe gespielt wird.

Am 18.03.2020 findet um 18 Uhr wieder eine Runde statt.
Die neue Adresse ist Am Peterstor 2.

Jede/r die/der Interesse am Spiel hat ist eingeladen.
Ein wichtiger Punkt beim Spiel ist es, Kommunikationsrichtlinien einzuhalten und einzuüben, die dazu beitragen, dass die SpielteilnehmerInnen intensiv aber entspannt mit ihren Themen in Kontakt kommen können, wodurch auch ihr „Sich-Selbst-Kennenlernprozess“ erleichtert wird. Die erlernte Kommunikation und Reflektion ist auch über das Spiel hinaus sehr nützlich. Das Spiel kann in der Regel von zwei bis sechs SpielerInnen gespielt werden. Je nach Anzahl der SpielerInnen dauert eine vollständige Runde zwei bis über drei Stunden.

Wir freuen uns auf euch!

Akos und Manuel
von der Herz&Seele-Gruppe

Anmeldung/Kontakt:(bitter.akos.i@gmail.com)

https://www.facebook.com/groups/409547599423680/

http://thatsme-gesellschaftsspiel.com/