Beginn der Veranstaltungsreihe „Nachhaltigkeit“ im Open Space Format – Keimzellen des Wandels für Regensburg

NACHHALTIGKEIT – ein Wort, das mittlerweile alle kennen. Doch was es genau mit Nachhaltigkeit auf sich hat, ist dann doch vielen noch nicht ganz so klar.

NACHHALTIGKEIT ist nicht nur ein Wort, vielmehr beschreibt sie einen Prozess des ökologischen und ökonomischen Handelns, der „gegenwärtigen und zukünftigen Generationen vergleichbare oder bessere Lebensbedingungen sichern soll, indem das dazu notwendige Element sorgsame Anwendung findet und entsprechend geschützt wird. Im Zentrum der Nachhaltigkeit stehen Umwelt, wirtschaftliche und soziale Aspekte.“ (vgl. Lexikon der Nachhaltigkeit)

Regensburg ist in diesem Bereich bereits gut aufgestellt. Die Bürger*Innen können sich bei der Energieagentur beraten lassen, ÖKO-Strom beziehen, E-Car-Sharing und bikesharing nutzen. Außerdem geben das Restekochbuch der Stadt und die Gruppe der Lebensmittel*Retter*Innen Impulse für einen achtsamen Umgang mit Lebensmittel, der Umsonstladen lädt zum bewussten Konsum ein, SoLaWis und zahlreiche Gemeinschaftsgärten sorgen für die Möglichkeit einer regionalen Selbstversorgung, im FÜLLGUT kann sogar plastikfrei eingekauft werden und zudem ist Regensburg auch fair-trade Stadt… um nur einige zu nennen. Viele Akteur*Innen bewegen sich bereits in diesem Bereich und sind aktiv.

Ziel unserer Veranstaltungsreihe zum Thema Nachhaltigkeit, in Kooperation mit dem Evangelischen Bildungswerk Regensburg e.V. ist es, genau diese Akteure*Innen – ob Vereine, Unternehmen, Bündnisse oder engagierte Einzelpersonen – miteinander zu vernetzten. Denn wenn wir unsere Energien bündeln, gemeinsam Ideen und Projekte leben und uns gegenseitig unterstützen, können wir Regensburg noch nachhaltiger machen. Deshalb veranstalten wir zu den vier großen Nachhaltigkeits-Themen: Ernährung, Mobilität, Konsum & Energie und Wohnen je eine Veranstaltung im Open-Space Format. Wir schaffen einen Raum der Begegnung und geben euch die Gelegenheit zum Austausch, zur Vernetzung und zum gemeinsamen visionieren. Komm vorbei und vernetze auch du dich! JEDE*R ist herzlich willkommen. Eintritt kostenlos!

Alle Veranstaltungen dieser Reihe finden im  Melanchthonsaal des Alumneum, Am Ölberg 2, in 93047 Regensburg statt.

Hier die Termine:

Ernährung: Freitag, 12. Oktober von 14:00 – 19:00 Uhr und Samstag, 13. Oktober von 09:00 – 14:00 Uhr

Mobilität: Freitag, 23. November von 15:00 – 20:00 Uhr und Samstag, 24. November von 10:30 – 15:30 Uhr

Konsum & Energie: Freitag, 30. November von 15:00 – 20:00 Uhr und Samstag, 01. Dezember von 10:30 – 15:30 Uhr

Nachhaltig Leben und Wohnen: Freitag, 11. Januar von 15:00 – 20:00 Uhr und Samstag, 12. Januar von 10:30 – 15:30 Uhr

Wir freuen uns auf spannende Workshoptage mit Euch!

Euer Keimzellen-des-Wandels-Team